Digital Video Forums

Go Back   Digital Video Forums > Other > Archive (Closed) > Foreign Language Forums > Auf Deutsch

 
 
LinkBack Thread Tools Search this Thread Rate Thread Display Modes
Old 3 Jan 2004, 09:58 PM   #1
Junior Member
Junior Member
 
Join Date: Jan 2004
Posts: 4
Default CDvdCSS Fehler (mal wieder)

Sodele...hab hier gesucht und es gab diesen CDVDCSS Fehler auch schon mehrmals....aber irgendwie anders als bei mir...

Das komisch ist, ich habe 2 DVD Laufwerke im PC,
- Liteon LTD 163
und
- Pioneer 106d oder so...der Brenner von Medion.
Versuche ich nun mit dem Liteon und DVD Shrink eine DVD zu lesen, kommt folgender Fehler:

Read error: CDVDCSS
The reason is: Die maximale Anzahl an Passwörtern, die auf einem System gespeichert werden kann, wurde überschritten

Aha....das sagt mir gar nichts, und was weiterhin erschwerend hinzu kommt ist, dass der Fehler bei dem Pioneer Laufwerk nicht auftritt!

Hat jemand ein ähnliches Problem gehabt und weiß Abhilfe?

Danke!
hossa_dude is offline  
Old 3 Jan 2004, 11:58 PM   #2
Super Moderator
 
UncasMS's Avatar
 
Join Date: Nov 2001
Posts: 9,049
Default

versuchst du direkt von der dvd zu arbeiten?

falls ja: das ist murks

lies sie auf hdd aus mittels dvd decrypter oder ähnlichem
__________________
UncasMS is offline  
Old 4 Jan 2004, 01:20 AM   #3
Junior Member
Junior Member
 
Join Date: Jan 2004
Posts: 4
Default

Hmm....erklär nochmal bitte, weil ich ein Newbie bin.
DVD Shrink versucht die DVD einzulesen und dann kommt der Fehler....
Du sagst also, ich soll sie mit einem anderen Tool erst komplett auf die HD ziehen und dann mit DVD Shrink bearbeiten?
Welches wäre dann so ein tool, oder macht das DVD Shrink auch?
Sorry für die "elementaren" Fragen...

Wie gesagt, was mich am meisten wundert ist eben, dass es das eine DVD Laufwerk anmeckert, das andere aber nicht!
hossa_dude is offline  
Old 4 Jan 2004, 01:46 AM   #4
Super Moderator
 
UncasMS's Avatar
 
Join Date: Nov 2001
Posts: 9,049
Default

shrink und co können nur mit daten umgehen, die keinen css-schutz aufweisen.

daher könntest du die daten mittels dvd decrypter (so heisst ein tool) auf die platte auslesen.

wichtig dabei wäre noch, dass du ALLE daten kopierst.

anschliessend setzt du shrink oder vergleichbare tools (dvd2one würde ich vorziehen oder den internen transkoder von dvd2dvd-r in den neuesten versionen) auf den ordner an, in den du die daten ausgelesen hättest.
UncasMS is offline  
Old 4 Jan 2004, 01:54 AM   #5
Junior Member
Junior Member
 
Join Date: Jan 2004
Posts: 4
Default

Hmm..ok....danke für den Tip. Werde es mal probieren...
Aber dass der Pioneer das Ding ohne Probleme ausliest und das LiteOn Laufwerk nicht, verwundert Dich nicht?
Würde doch dagegen sprechen, dass es sich um ein Shrink Problem handelt, oder?
hossa_dude is offline  
Old 4 Jan 2004, 05:03 AM   #6
Gold Member
Gold Member
 
Join Date: Oct 2002
Posts: 134
Default

Hi!

@UncasMS

Bin verwirrt! :

Quote:
shrink und co können nur mit daten umgehen, die keinen css-schutz aufweisen.
? Habe v3beta5 - hat mir bisher noch alles direkt von der scheibe transkoded...!

Quote:
dvd2one würde ich vorziehen oder den internen transkoder von dvd2dvd-r in den neuesten versionen
Warum? Ich dachte vor gar nicht so langer Zeit wurde DVD Shrink als die Nummer 1 bei den Transcodern gehandelt. Hat sich da was getan oder lag ich von anfang an falsch lasse mich gern zu einem bessern programm bekehren. ... obwohl ich den Shrink ja hauptsächlich nutze weils so schön praktisch ist, damit Ballast abzuwerfen, damit der Hauptfilm nich angetastet werden muss
Fetchdaferret is offline  
Old 4 Jan 2004, 07:21 AM   #7
Super Moderator
 
UncasMS's Avatar
 
Join Date: Nov 2001
Posts: 9,049
Default

sorry, dann muss ich mich vertan haben

ich war davon ausgegangen, dass auch shrink die verschlüsselung NICHT umgeht

eine google abfrage besagt jedoch, was auch du nanntest

ich würde dennoch die daten IMMER mit einem tool wie dem dvddecrypter auslesen lassen, da es absolut zuverlässig werkelt

bzgl der qualität: mir hat im direkten vergleich dvd2one ab 1.23 immer besser gefallen, aber shrink hat eben den vorzug, dass es freeware ist.

da ich meist mit cce arbeite und dafür gerne dvd2dvd-r nutze gefile mir auch der dort integrierte transkoder der neueren versionen, den ich jedoch bisher nur einmal im vergleich mit dvd2one und cce getestet habe.

vom ergebnis lagen dvd2one und dvd2dvd-r gleichauf (bei tombraider2); beide konnten jedoch (wie so häufig) nicht vollends überzeugen und nur die cce-lösung war makellos.

im augenblick teste ich ein wenig mit dem d2sroba plugin von tylo rum und lasse also mit dvd2svcd dvdmaterial erzeugen, was bisher recht vielversprechend aussieht, da man mit einem pass statt derer etliche auskommt und dennoch die gewohnte cce qualität vorliegt.
UncasMS is offline  
Old 4 Jan 2004, 09:05 AM   #8
Junior Member
Junior Member
 
Join Date: Jan 2004
Posts: 4
Default

Also, erstmal Danke für die Hilfe hier.
Ich wollte nur kurz vermerken, dass ich aufgrund der Hilfe eines Freundes es geschafft habe, mein LiteOn (the buggy one) codefree geschaltet habe. Ein erster Test hat gezeigt, dass nun bei Shrink dieser Fehler nicht mehr auftaucht!
Einzig und allein PowerDVD beschwert sich noch, dass das Laufwerk keinen Region Code enthalte, aber ich gehe mal davon aus, dass das nicht schlimm ist.
DriveInfo zeigt mir das Laufwerk mit "no region code protection" an und ich denke, dies zählt )
hossa_dude is offline  
Old 4 Jan 2004, 09:47 PM   #9
Gold Member
Gold Member
 
Join Date: Oct 2002
Posts: 134
Default

@ UncasMS

Ok- danke! Gut zu wissen.
Fetchdaferret is offline  
 

Bookmarks


Currently Active Users Viewing This Thread: 1 (0 members and 1 guests)
 
Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search
Display Modes Rate This Thread
Rate This Thread:

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On




All times are GMT +10. The time now is 10:32 AM.

Kirsch designed by Andrew & Austin


Powered by vBulletin® Version 3.8.7
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Copyright © 1999 - 2011 Digital Digest

Visit DivXLand   Visit dvdloc8.com