Digital Video Forums

Go Back   Digital Video Forums > Other > Archive (Closed) > Foreign Language Forums > Auf Deutsch

 
 
LinkBack Thread Tools Rate Thread Display Modes
Old 13 Jan 2004, 11:39 PM   #1
Junior Member
Junior Member
 
Join Date: May 2002
Posts: 44
Default CPU-Auslastung bei TMPGEnc....

Hallo!
Ich habe nen Athlon 1900/512Megs RAM/WinXP......

Mir fällt jedesmal auf,wenn ich n AVI nach MPEG codiere,das der ganze Rechner heftig (50-70%) langsamer wird.

Also: Wenn ich während dessen was in Photoshop oder nem Musicsequencer (Cubase) mache,sind die Prozesse ultralangsam!

Nicht lachen..... kenn mich noch nicht sooo gut aus.Kann das sein,das das Videocodieren soviel CPU-Leistung braucht??

Thanx for help

Factor
Factor is offline  
Old 14 Jan 2004, 12:28 AM   #2
Super Moderator
 
UncasMS's Avatar
 
Join Date: Nov 2001
Posts: 9,049
Default

ja *g*
__________________
UncasMS is offline  
Old 14 Jan 2004, 02:54 AM   #3
Junior Member
Junior Member
 
Join Date: May 2002
Posts: 44
Default

Mal am Rande.... (weil Du`s wohl ECHT drauf hast!):

Also: Mein Monitor ist bezüglich Helligkeit und Kontrast gut eingestellt.
Ebenso ist der Helligkeits/Kontrastumfang in den GraKa-Einstellungen auch O.K. eingestellt.
Somit hab ich mit allen Programmen ein ausgewogenes "Licht-Verhältnis".
ABER: Movies sind IMMER 20% zu dunkel....egal in welchem Player!
Das hat schon dazu geführt,das ich Idiot in TMPGEnc das Hell/Kontrastverhältnis "korrigiert" habe bis es aufm Monitor gut aussah.....um dann aufm Stand-alone DVD ein viel zu helles Bild zu haben.
Nun weiß ichs halt.....konvertiere die AVIs "pur"...dann ists auch aufm TV o.k.

Weißt DU was ich machen kann,damit das Verhältnis identisch ist?
Also in den Playern (Zoom-Player,WMP,Virtual DUB etc) auch DAS Verhältnis hat,das ich ja später im TV sehe????
Hab schon in den GraKa-Einstellungen heller gedreht......aber dann sind Desktop und Programmoberflächen viel zu hell.

Kann ich da was mit ffdshow machen? DAS wär cool wenn Du HIER auch Rat wüßtet.

Thanx again

Factor
Factor is offline  
Old 14 Jan 2004, 05:11 AM   #4
Gold Member
Gold Member
 
Join Date: Oct 2002
Posts: 134
Default


Zweifelsohne - UncasMS hats drauf, aber DAS (deine 1. Frage) hätt ich dir auch noch beantworten können ...

Spass beiseite-
darf ich auch einen Vorschlag machen, oder willst du nur UncasMS hören - ansonsten würde ich nämlich vermuten, dass es an den "Video Overlay" Einstellungen liegen könnte.

Du sagst, du hast schon an den Grafikkarten Einstellungen herumgedreht, aber da gibt es verschiedenes, was man verstellen kann:

einmal die Farb und helligkeitskorrektur für Desktop und Co, und dann aber auch noch die Video Overlay Einstellung. Hier kannst Du helligkeit und kontrast nur für die Videowiedergabe einstellen.

Bei NVidia karten gibts da unter der Farbkorrektur ein dropdown genannt "... anwenden auf" und da wähl mal Overlay/VMR!

Gruß-
Fetch
Fetchdaferret is offline  
Old 14 Jan 2004, 07:47 AM   #5
Super Moderator
 
UncasMS's Avatar
 
Join Date: Nov 2001
Posts: 9,049
Default

du müsstest sowohl mit ffdshow (ich nutz als playbackfilter nichts anderes) aber auch in den decodern von divx5 oder xvid optionen finden, mit denen sich helligkeit/kontrast verändern liesse.

schmeiss einfach mal ein avi an, geh innerhalb deines players (nur bitte nicht diese gurken wie wmp 7/8/9 die sind wirklich nicht erste wahl) z.b. mittels rechtsklick in die decoder-optionen und spiel dort mal ein wenig drinrum.

müsste mit dem teufel zugehen, wenn du dort nicht eine für dich brauchbare lösung finden solltest, sofern andere einstellungen (innerhalb deines vga-treibers) halbwegs stimmen.

viel glück


...und danke für die blumen euch beiden
UncasMS is offline  
 

Bookmarks


Currently Active Users Viewing This Thread: 1 (0 members and 1 guests)
 
Thread Tools
Display Modes Rate This Thread
Rate This Thread:

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On




All times are GMT +10. The time now is 04:46 PM.

Kirsch designed by Andrew & Austin


Powered by vBulletin® Version 3.8.7
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Copyright © 1999 - 2011 Digital Digest

Visit DivXLand   Visit dvdloc8.com