Digital Video Forums

Go Back   Digital Video Forums > Other > Archive (Closed) > Foreign Language Forums > Auf Deutsch

 
 
LinkBack Thread Tools Rate Thread Display Modes
Old 28 Jan 2002, 10:04 PM   #1
Junior Member
Junior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 6
Default Seitenverhältnis ändern

Hy,

ich hab ein Problem. Das Seitenverhältnis meines .avi's ist leider falsch. Das Original hat ein Seitenverhältnis von 16:9, der .avi jedoch 2.35:1. Gibt es eine Software mit der ich das Seitenverhältnis ändern kann, um den Film wieder in die richtigen Proportionen herzustellen?

Greetz Chriile
Chrille is offline  
Old 28 Jan 2002, 10:15 PM   #2
Super Moderator
 
UncasMS's Avatar
 
Join Date: Nov 2001
Posts: 9,049
Default

hmm, 16:9 und 2.35:1 sind doch beim besten willen kein widerspruch?

was nun wirklich als aspektrate vorliegt oder dich stört weiss ich zwar nciht, aber du kannst z.b. mit dem player POWERDIVX NEXGEN während der wiedergabe ein anderes verhältnis erreichen.

das wäre für mich die beste lösung, denn eine änderung deines materiales würde m.e. nur die qualität senken, da es erneut komprimiert werden müsste.
__________________
UncasMS is offline  
Old 28 Jan 2002, 10:20 PM   #3
Junior Member
Junior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 6
Default Seitenverhhältnis

Das Prob ist, dass alle Leute sehr dünn aussehen. Ich hab auch den BSplayer und kann den Film damit anpassen, aber das wahre ist das ja nicht. Meinetwegen codiere ich den Film auch neu. Ist das Prob nicht irgendwie mit VirtDub, o. ä. ... zu lösen?
Chrille is offline  
Old 29 Jan 2002, 12:08 AM   #4
Digital Video Specialist
Digital Video Specialist
 
Join Date: Nov 2001
Location: Germany (NRW)
Posts: 770
Default

Wenn die Personen "in die Länge gezogen" aussehen hast du wahrscheinlich einen 2.35:1-Film als 16:9-Film codiert. Wenn du ihn reencoden willst, dann öffne ihn in VirtualDUB und benutze den resize-filter. Die Breite des Videos behältst du bei und die Höhe des Videos setzt du auf den 2.35ten Teil der Breite. Wenn der Film 640 breizt ist folgt daraus für die Höhe z.B. 640/2.35=272. Beim reencoden solltest du die Bitrate möglichst hoch setzen, damit die Qualität nicht zu sehr abnimmt.
benderman is offline  
Old 29 Jan 2002, 01:08 AM   #5
Super Moderator
 
UncasMS's Avatar
 
Join Date: Nov 2001
Posts: 9,049
Default

ich möchte nicht haarspalterisch erscheinen, aber 2.35 zu 1 IST 16:9

du müsstest folglich einen 16:9 (2.35:1) als 4:3 gemacht haben!

aber das ist nebensächlich.

mach deinen film neu; alles andere ist halbherzig, dauert auch lange und sieht be...(scheid)...en aus.

aber um deinen 'fehler' zu erkennen und in zukunft zu vermeiden:
WIE hast du denn überhaupt gearbeitet, so dass du eine falsche aspektrate herausbekommen hast??

Last edited by UncasMS; 29 Jan 2002 at 01:17 AM
UncasMS is offline  
Old 29 Jan 2002, 01:56 AM   #6
Digital Video Specialist
Digital Video Specialist
 
Join Date: Nov 2001
Location: Germany (NRW)
Posts: 770
Default

@UncasMS: 16:9 ist keineswegs gleich 2.35:1, kannst du mit einem Taschenrechner leicht nachprüfen (16/9=1,778; 2.35/1=2.35; 4/3=1,333).
Es ist allerdings so, daß auf einer DVD nur wenige (oder garkeine?) Filme mit 2.35:1 codiert sind. Die 2.35:1-Filme sind dann als 16:9 codiert und haben dann halt einen schwarzen Rand oben und unten (im Rohmaterial).
benderman is offline  
Old 29 Jan 2002, 03:14 AM   #7
Super Moderator
 
UncasMS's Avatar
 
Join Date: Nov 2001
Posts: 9,049
Default

klar, dass 16:9 nicht 2.35 sind, aber 2.35:1 fallen unter 16:9
ebenso wie auch 2.2x als 16:9 deklariert werden.

die frage ist ja auch nur, woher die werte stammen, die benutzt/genannt wurden.

daher bleibt hier das entscheinde doch die frage: wie kam es zu dem patzer?
UncasMS is offline  
 

Bookmarks


Currently Active Users Viewing This Thread: 1 (0 members and 1 guests)
 
Thread Tools
Display Modes Rate This Thread
Rate This Thread:

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On




All times are GMT +10. The time now is 03:00 PM.

Kirsch designed by Andrew & Austin


Powered by vBulletin® Version 3.8.7
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Copyright © 1999 - 2011 Digital Digest

Visit DivXLand   Visit dvdloc8.com